Pflichttext nach dem Heilmittelwerbegesetz (HWG)

Informationen zu FORMIGRAN® 2,5 mg Filmtabletten

Wirkstoff: Naratriptanhydrochlorid

Anwendungsgebiete: Zur akuten Behandlung der Kopfschmerzphasen von Migräneanfällen mit und ohne Aura.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

GlaxoSmithKline Consumer Healthcare GmbH & Co. KG
D-77815 Bühl
Schließen
HWG Pflichttext

FORMIGRAN®
mehr als ein Kopfschmerzmittel

In Deutschland leben über 10 Millionen Migräniker - aber jeder leidet anders. Mit FORMIGRAN® gibt es ein rezeptfreies Arzneimittel in Ihrer Apotheke, das die Beschwerden gezielt bekämpft. Denn sein Wirkstoff Naratriptan wurde speziell für die Behandlung der Migräne in der Kopfschmerzphase entwickelt.

Die Vorteile von FORMIGRAN®

FORMIGRAN®  ermöglicht eine Behandlung des Migräne-Kopfschmerzes ohne Rezept. Der Wirkstoff wirkt direkt dort, wo die Migräne entsteht: im Gehirn. Dabei ist FORMIGRAN®  langanhaltend wirksam.

Interaktives Migräne-Tagebuch

Kennen Sie Ihre Migräne? Nutzen Sie das Tagebuch, um zu beschreiben, was sie vor einer Attacke gegessen oder unternommen haben. Wenn Sie die Muster kennen, können Sie Ihren persönlichen Migräne-Auslösern vorbeugen.

Aktiv gegen Migräne

Das können Sie selbst gegen Migräne unternehmen: Im Urlaub und auf Reisen, zum Vorbeugen von Migräneattacken oder in einer Selbsthilfegruppe.