Pflichttext nach dem Heilmittelwerbegesetz (HWG)

Informationen zu FORMIGRAN® 2,5 mg Filmtabletten

Wirkstoff: Naratriptanhydrochlorid

boss Anwendungsgebiete: Zur akuten Behandlung der Kopfschmerzphasen von Migräneanfällen mit und ohne Aura. FORMIGRAN® Filmtabletten dürfen nur dann angewendet werden, wenn eine Migräne eindeutig diagnostiziert wurde.

Warnhinweis: Enthält Lactose

Apothekenpflichtig Referenz: FOR1-E01

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

GlaxoSmithKline Consumer Healthcare GmbH & Co. KG, Barthstraße 4, 80339 München
Schließen
HWG Pflichttext

Was leistet FORMIGRAN®?

FORMIGRAN® - mehr als ein Kopfschmerzmittel

FORMIGRAN® mit dem Wirkstoff Naratriptan ist ein Präparat, das eine Behandlung des Migräne-Kopfschmerzes ohne Rezept ermöglicht. Denn FORMIGRAN® ist das erste rezeptfrei erhältliche Arzneimittel mit einem Wirkstoff, der speziell für die Behandlung von Migräne in der Kopfschmerzphase entwickelt wurde.

Während viele Schmerzmittel lediglich den Schmerz lindern, wirkt FORMIGRAN® tiefer: es verengt die erweiterten Blutgefäße im Gehirn auf Normalgröße und bekämpft so die Ursache der Migräne. Unabhängig davon, welche Begleitsymptome wie stark oder wie lange auftreten, werden daher auch Übelkeit, Erbrechen, Licht- und Lärmempfindlichkeit gelindert.

Schon 1 Tablette kann helfen!


Im Allgemeinen genügen für die Behandlung einer Migräneattacke 2,5 mg des Wirkstoffs Naratriptan: Daher reicht in den meisten Fällen die Einnahme von nur 1 Tablette FORMIGRAN®, um die Beschwerden spürbar zu lindern.

Naratriptan wirkt in jeder Phase einer Migräneattacke; der beste Nutzen wurde jedoch nachgewiesen, wenn FORMIGRAN® gleich zu Beginn der Migräne-Kopfschmerzen eingenommen wird. Denn je weniger sich der Schmerz ausgebreitet und Begleitsymptome nach sich gezogen hat, umso schneller greift die Unterbrechung der zunehmenden Beschwerden. FORMIGRAN® sollte bei der so genannten klassischen Migräne nicht während der Auraphase eingenommen werden.

Lang anhaltend & Gezielt bei Migräne!

Lang anhaltende Wirksamkeit: FORMIGRAN® ist lange wirksam, ein erneutes Auftreten der Kopfschmerzen während einer Attacke ist selten.

Gezielt bei Migräne: 1 Tablette FORMIGRAN® reicht bei über 80 Prozent der Attacken bereits aus. Darüber hinaus ist bei der Einnahme von FORMIGRAN® aufgrund der spezifischen Wirkungsweise eine parallele Einnahme anderer schmerzlindernder Substanzen zwar möglich, jedoch nicht notwendig.